Die Patienten App - ein Service, der Sie und Ihre Patienten überzeugen wird!

Viele Bereiche des täglichen Lebens werden mittlerweile durch Apps erleichtert. Warum also nicht auch Ihr Praxisalltag? Mit unserer innovativen Patienten App PCP Patient können Sie Ihre Patienten in den Behandlungsprozess mit einbeziehen und sich, sowie Ihrem Praxisteam, administrativen Aufwand sparen. Lernen Sie unsere Patienten App kennen und wie diese Ihrer Arbeit zugutekommt!
Image

Behandlung per Smartphone - die principa Patienten App

AppStore Google Play Store

Funktionsübersicht der App

Screenshot principa Patientenapp

Terminübersicht & Erinnerung

Übersichtliche Anzeige aller geplanten Video- und Präsenztermine

Screenshot principa Patientenapp

Fotoupload von zu Hause

Einfacher Upload von Fotos in die elektronische Patientenakte (Karteikarte) von zu Hause aus

Screenshot principa Patientenapp

Anamnese & Fragebögen

Ausgefüllte Fragebögen und Anamnesen bevor Arzt und Patient zusammentreffen

Screenshot principa Patientenapp

Arztbriefe & Dokumente

Einblick und Transparenz in Arztbrief immer und überall möglich

Screenshot principa Patientenapp

Videochat vom Smartphone

Gemeinsames Gespräch zwischen Arzt und Patient 

Einfach, verständlich und smart!

Die principa App ist einfach für den Patienten zu benutzen, aber bietet dennoch enormen Mehrwert

principa Patienten App

    Medizinische Apps für Patienten machen vieles leichter!

    Ob mehr Transparenz durch digitale Arztbriefe, einfache Datenklärung durch integrierte Fragebögen, oder sogar kontaktlose Behandlung durch online Videosprechstunde – unsere App wird auch Ihren Praxisalltag bereichern! Lassen Sie sich jetzt beraten.

    Wie erhält der Patient die App?

    Zugang zum principa Home Zugang

    Schritt 1:
    Patient erhält einen DSGVO Konformen Zugang per QR-Code bzw. Link zum principa Homezugang

    Fragebögen von Zuhause ausfüllen

    Schritt 2:
    Patient meldet sich über Smartphone oder Browser an. Er erhält Zugang zu seiner Homeakte und kann Fragebögen ausfüllen.

    Videokonferenz auf Basis des Fragebogens

    Schritt 3:
    Auf Basis des Fragebogens und eingestellter Unterlagen wird eine Videokonferenz zwischen Patient und Arzt geführt

    Planung des Termins

    Schritt 4:
    Ergebnisorientiert wird der Termin geplant - Entscheidung, ob Patient das Klinikum besuchen darf

    Sie wollen mehr erfahren?

      * Ich habe die Datenschutzerklärung> gelesen und akzeptiert: